Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit Kundeninformation
Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Informationen)


Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im Geschäftsverkehr.)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den:
Onlineshop der Firma:

Gewürze Gedrich Jörg
Beethovenstr. 9
86720 Nördlingen

1 Geltungsbereich


Die nachfolgend allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote des Onlineshops der

Firma:
Gewürze Gedrich Jörg
Beethovenstr. 9
86720 Nördlingen
(Im Folgenden als Onlineshop genannt.)

an Verbraucher (§13 BGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

2 Vertragspartner


Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem:

Onlineshop
Gewürze Gedrich
Beethovenstr. 9
86720 Nördlingen

Der Onlineshop schließt Verträge nur mit Personen ab, die:
• Unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, und das 18. Lebensjahr vollendet haben.
• Juristische Personen mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland.
Wurde das Angebot eines hier nicht aufgeführten Vertragspartners versehentlich angenommen, obliegt es dem Onlineshop vom Vertrag, binnen einer angemessen Frist zurückzutreten.

 

3 Angebot und Vertragsschlusses

 

3.1 Der Onlineshop liefert die vom Kunden bestellte Ware im Rahmen der Angebotsannahme zu den in den AGB aufgeführten Bedingungen.

 

3.2 Bei den Abbildungen, Angaben und Darstellungen der einzelnen Artikel im Onlineshop handelt es sich um ein unverbindliches Angebot des Verkäufers an den Kunden, damit er ein Angebot durch eine Bestellung abgeben kann. Irrtümer vorbehalten. Alle Bilder sind Aufnahmen unserer Artikel, dennoch können die Beschaffenheit, Farbe und Aussehen von der Bestellung abweichen. Diese zuvor angeführten Abweichungen sind von Beanstandungen ausgeschlossen. Die Angaben zu den einzelnen Artikeln, insbesondere die Zutaten können von den Angaben im Onlineshop in geringem Maße abweichen und stellen somit keinen Mangel dar.

 

3.3 Alle Vereinbarungen/Absprachen bedürfen der Textform und sind mittels e-mail, ersatzweise durch Briefpost oder Fax durchzuführen.

 

3.4 Mündliche Absprachen sind nichtig und somit ungültig.

 

3.5 Durch die Bestellung des Kunden kommt ein verbindliches Angebot zum Zwecke des Abschlusses eines Kaufvertrages zustande.

 

3.6 Nach Eingang der Bestellung im Onlineshop, wird im Regelfall eine Eingangsbestätigung an den Kunden versandt. Diese bestätigt lediglich den Eingang des verbindlichen Angebotes (Bestellung des Kunden) im Onlineshop. Sollte in dieser Eingangsbestätigung nichts anderes angegeben sein, stellt diese Eingangsbestätigung keinen verbindlichen Abschluss eines Kaufvertrages dar.

 

3.7 Der Kaufvertrag kommt erst durch Auftragsbestätigung in Textform und vollständige Bezahlung zustande (Vorkasse). Ersatzweise kommt der rechtlich bindende Kaufvertrag auch durch die Versendung und Erhalt der Ware mit gleichzeitiger vollständiger Bezahlung (Nachnahme) an den Überbringer durch den Kunden zustande. 

 

3.8 Alle bereits registrierten Kunden haben die Möglichkeit, sich im Onlineshop unter Kundenlogin bzw. Kundenbereich zu informieren. Diese Information erstreckt sich über Ihren Bestellvorgang bezüglich: Bestellstatus und Umfang.

 

3.9 Eine Registrierung ist freiwillig und für Bestellungen nicht zwingend notwendig.

 

3.10 Vertragssprache ist deutsch

 

4 Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

 

Die Widerrufsbelehrung gilt ausschließlich für Privatkunden (Verbraucher) und nicht für Unternehmer gem. § 14 BGB.

 

4.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht

 

-Widerrufsbelehrung-

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehnTagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Gewürze Gedrich Jörg
Beethovenstr. 9
86720 Nördlingen
Tel.: 0171/1950776
e-mail: gewuerzlager@web.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden,das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Weseite (www.gewürzlager-online.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ( mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegange ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichenTransaktion eingesetzt haben,es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir könne die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie  die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tage, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an


Gewürze Gedrich Jörg
Beethovenstr. 9
86720 Nördlingen
 
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frsit ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von Vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

-Ende der Widerrufsbelehrung-

 

4.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertgt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

 

4.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigung infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

 

4.4 Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferungsbeleg auf. Die Portokosten für die Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

 

4.5 Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer 0171/1950776 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

 

4.6 Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 4.3 bis 4.5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

4.a Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

 

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

5 Preise und Versandkosten

 

Sämtliche Preisangaben sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versand- und Verpackungskosten und evtl. Nachnahmegebühren (siehe Versandkosten im Onlineshop).
Versandkosten sind abhängig von Versandart, Zahlungsart, dem Versandgewicht (Ware zzgl. Verpackungsmaterial), und dem Versandort.
Sämtliche Kosten werden während des Bestellvorganges im Warenkorb berechnet, angezeigt und in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Der Kunde kann während des Bestellvorganges Versandart, Zahlungsart und Versandort selbst bestimmen.
Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr von 5,50 Euro fällig. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

 

6 Lieferung und Warenannahme

 

6.1 Gefahrübergang
Alle Lieferungen erfolgen an die vom Kund angegebene Lieferadresse auf Gefahr des Kunden, sobald die Ware vom Onlineshop an das Versandunternehmen übergeben wurde, geht das Risiko bzw. die Gefahr des zufälligen Unterganges oder Verschlechterung der Ware auf den Kunden über. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des §13 BGB, geht die Gefahr des zufälligen Unterganges und der zufälligen Verschlechterung der bestellten Sache erst mit Übergabe der Sache auf Ihn über.

6.2 Warenannahme
Die Empfangene Ware ist umgehend durch den Kunden oder seinen Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen. Sind Transportschäden festgestellt worden, sind diese unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Der Kunde oder sein Beauftragter muss sich diese Schäden bei der Annahme vom Versandunternehmen bestätigen lassen.

 

6.3 Mangelnde Verfügbarkeit bestellter Ware
Sollte sich nach dem Eingang der Bestellung herausstellen, dass die bestellte Ware im Onlineshop nicht, nicht mehr oder nur teilweise verfügbar ist, ist der Onlineshop zur Teillieferung ausdrücklich berechtigt, soweit dies dem Kunden zumutbar ist. Steht fest dass der/die Artikel nicht innerhalb von 14-Tagen lieferbar ist/sind kann der Onlineshop ganz oder teilweise vom Vertrag zurücktreten. Nimmt der Onlineshop sein Recht der Teillieferung war ist diese für den Kunden versandkostenfrei.

6.4 Lieferzeiten
Die Lieferzeit beträgt ca. 2-7 Werktage. Dennoch kann es in der Vorweihnachtszeit und während unserer Messen mit einer Woche Vor- und Nachlaufzeit (siehe Messen und Termine) zu verlängerten Lieferzeiten kommen. Alle Angaben zu Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich, sie beruhen lediglich auf Erfahrungswerten. Ausgenommen von dieser Regelung sind schriftlich vom Onlineshop bestätigte Lieferfristen. Sofern Lieferfristen vereinbart wurden und diese nicht eingehalten, wird der Kunde schnellstmöglich per e-mail informiert und hat jederzeit das Recht vor der Auslieferung der Ware, kostenfrei von seiner Bestellung zurückzutreten.

6.5 Schadensersatz wegen Nichterfüllung oder Verzug
Liegt weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vor, sind Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder Verzuges ausgeschlossen.

7 Zahlung

 

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder PayPal. Selbstabholer können den fälligen Betrag auch bei Abholung bar begleichen.

 

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Eine Zahlung per PayPal steht erst ab einem Mindeswarenwert von 30,00€ ohne Porto zur Verfügung. Diese Zahlart, wird ihnen auch erst bei einem überschreiten des Mindesbestellwertes angezeigt. Liegt der Wert über 30,00€ und sie wählen PayPal, werden sie automatisch auf die Seiten von PayPal weiterverbunden und können so ihre Zahlung durchführen. War die Bezahlung erfolgreich werden wir von PayPal über den erfolgten Zahlngseingang unterrichtet und versenden ihre Bestellung bald möglichst. Umgeht der Kunde diesen Mindestbestellwert durch externe Zahlung bei PayPal werden wir einen Aufschlag von 3,00€ je Einzelzahhlbetrag erheben. Der Versand der bestellten Waren erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung und verzögert sich dadurch entsprechend.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

 

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnissen resultieren.

 

8 Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

9 Disclaimer

 

Die Webseite des Onlineshops kann Links zu Webseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte der Onlineshop keinen Einfluss hat. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird der Onlineshop umgehend den Link entfernen.

 

 

Weiter Informationen

 

Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons (In den Warenkorb) in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbes können Sie jederzeit durch anklicken des Buttons (Warenkorb) unverbindlich ansehen. Gleichfalls können Sie hier die Bestellmenge eintragen (Die Bestellmenge -1- wird automatisch vorgegeben). Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons (Löschen) wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button (Zur Kasse). Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button (Bestellung Fortsetzen) zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browserfensters abbrechen. Durch anklicken des Buttons (Kaufen) schließen Sie den Bestellvorgang ab. Damit Sie den Bestellvorgang durchführen können müssen Sie noch bestätigen, dass Sie die AGB gelesen haben und diese akzeptieren. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. Korrekturmöglichkeiten.

 

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) können Sie jederzeit im Onlineshop einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.  Als Registrierter Kunde, haben Sie die Möglichkeit über den Button (Kundenlogin) verschiedene Kundeninformationen einzusehen und ggf. abzuändern.